1947 wurde von den Brüdern Konrad und Johann Förstl ein Fuhrunternehmen gegründet, das der Grundstein des heutigen Unternehmens ist.

    Konrad Förstl erwarb 1958 ein Grundstück in Lichtenau zum Zwecke des Kiesabbaues.
    Bald wurde der Betrieb mit Bagger, Lader und LKWs erweitert. 1979 wurde das erste Transportbetonwerk erstellt.

    Unsere Leistungen beinhalten:

    • Kiesabbau und Veredelung
    • Aushub, Verfüllungen
    • Fuhrunternehmen
    • Bagger- und Laderbetrieb
    • Erdarbeiten
    • Kies- und Sandlieferung mit Fahrmischer
    • Hubarbeitsbühnenverleih

    betonwerk

     

     

     

     

     

    Unser Betonwerk ist verpachtet an die Solnhofer Beton,
    eine Tochter der Solnhofer Holding AG.

    1985 übernahmen die beiden Söhne Konrad und Siegfried Förstl den Betrieb. 1994 wurde das alte Betonwerk abgebrochen und durch ein neues, modernes vollautomatisches Werk ersetzt.

    Durch ständige Modernisierung und Erweiterung des Betriebes erbringen wir eine umfassende Marktleistung.